Outdoor Whirlpool

Sie überlegen sich einen Outdoor Whirlpool für Ihren Garten oder Ihre Terrasse anzuschaffen? Sie wollen die Vorteile beim Whirlen in der Natur genießen? Ein warmes, erholendes Wellness-Bad im Schnee oder einen anstrengenden Arbeitstag im Outdoor Whirlpool ausklingen lassen, während Sie den Sonnenuntergang genießen. Whirlpools für den Garten oder die Terrasse sind etwas ganz besonderes. Lassen Sie sich das breit gefächerte Angebot von Whirlpool Expert nicht entgehen und tauchen Sie ein in Ihren eigenen Outdoor Whirlpool.

Warum einen Outdoor Whirlpool kaufen?

Heutzutage erfreuen sich Whirlpools sehr großer Beliebtheit und bieten ein einzigartiges Wellnessvergnügen. Neben geeigneten Indoor-Modellen wie Whirlpool Badewannen oder einem Hot Tub für den Garten, gibt es auch einige Whirlpools, um outdoor die Seele baumeln zu lassen.

Ein Outdoor Whirlpool im eigenen Garten oder auf der Terrasse ist ein Luxus, den sich viele Menschen wünschen. Selbstverständlich gibt es hierfür mehrere exklusive Hersteller wie beispielsweise Jacuzzi® und Armstark® – und noch viel mehr Gründe sich  einen Outdoor Whirlpool zu kaufen.

Wenn Sie unter körperlichen Beschwerden leiden, ist eine Hydromassage genau das Richtige für Sie. Die Spezialdüsen der Outdoor Whirlpools massieren sanft mit Wasser und lässt Sie alles um sich herum vergessen. Doch nicht nur körperlich, sondern auch geistig werden Sie sich wohler fühlen. Durch die Massagen können Sie den Alltagsstress vergessen und Ihr seelisches Gleichgewicht finden.

Grillfeste, Gartenpartys oder einfach nur ein geselliger Abend – teilen Sie Ihre Freude am Whirlpool Outdoor mit Ihren Liebsten. Damit schaffen Sie unvergessliche Momente mit Freunden oder der Familie. Zusätzlich verwandelt der Outdoor Whirlpool Ihre Terrasse oder Ihren Garten in etwas ganz Besonderes.

Outdoor Whirlpool – Die Vorteile

Für einen Außenwhirlpool sprechen einige Aspekte. Ein klarer Vorteil von Outdoor Whirlpools ist die Belüftung. Außerhalb des Hauses stellt sie kein Problem dar und man muss keine zusätzliche Belüftung für den Dampf installieren.

Ein weiterer Vorteil des Outdoor Whirlpools liegt in der Nutzbarkeit. Aufgrund seiner Materialien ist er für jedes Wetter und jede Jahreszeit geeignet. Um Wind und Wetter müssen Sie sich daher keine Sorgen machen. Mit einer soliden Außenverkleidung und der geeigneten Whirlpool-Abdeckung ist Ihr Außenwhirlpool immer bestens geschützt. Selbst bei Temperaturen bis zu -25 Grad Celsius ist gewährleistet, dass die Schläuche und Schlauchkammern des Outdoor Whirlpools nicht einfrieren. Bei Bedarf hilft die eingebaute elektrische Heizung nach. Die Wannen sind dabei meist aus einem Material wie hochwertigem Acryl oder Edelstahl. In kälteren Regionen bietet es sich an, auf eine spezielle Isolierung zurückzugreifen.

Outdoor Whirlpools versprechen Wellness und Spaß

Outdoor Whirlpools sind in erster Linie für das körperliche Befinden zuständig. Sie fokussieren sich auf die Entspannung von Körper und Geist und fördern zusätzlich die Durchblutung. Moderne Whirlpools greifen dabei auf mehrere verschiedene Massagefunktionen und Unterwasserdüsen zurück. Mit Pumpen sorgen die Outdoor Whirlpools zusätzlich für eine sparsame Zirkulation des Wassers. Zusätzlich verfügen die modernen Modelle über eine automatische Desinfektionsfunktion. Meist wird dafür ein Ozonator, UV-Licht und Filtersysteme verwendet. In unserem Blog können Sie sich über die genaue Funktionsweise der Desinfektion von Whirlpools informieren.

Extras und Features eines Outdoor Whirlpools

Neben der ursprünglichen Aufgaben verfügen Outdoor Whirlpools über zusätzliche Features. Beispielsweise ein integriertes WiFi-Soundsystem, das man per WLAN oder Bluetooth problemlos mit seinem Computer, Tablet oder Smartphone verbinden kann. Auch eine LED-Beleuchtung ist heutzutage sehr beliebt bei Outdoor Whirlpools. Das macht Ihren eigenen Außenwhirlpool zu etwas ganz besonderem für alle Altersstufen. Durch die Vielfalt der Modelle bieten Outdoor Whirlpools Platz für bis zu sechs Personen.

Als Zubehör kann man bei einem Kauf eines Outdoor Whirlpools unter anderem eine separate Einstiegstreppe oder ein Auslassventil erwerben, das man mit dem Abflussrohr verbinden kann. Somit stellt auch das Auslassen des Whirlpools kein Problem dar.